Die Elektronothilfe ist in vielen Fällen unverzichtbar!

Mit einem schnellen Auftrag für unsere Elektronothilfe im Großraum Berlin beugen Sie vermeidbaren Risiken und Folgeschäden vor. Bitte vergessen Sie dabei nicht, dass Sie allein durch die Klauseln in mehreren Versicherungen zur Einleitung von Maßnahmen zur Schadensbegrenzung verpflichtet sind! Zudem trägt der zeitnah eintreffende Elektronotdienst zur Prävention gegen Schäden für Leib und Leben bei. Als Vermieter sorgen Sie mit sofort ausgelösten Reparaturaufträgen für Defekte an elektrischer Haustechnik außerdem für eine gute Mieterzufriedenheit und vermeiden Mietminderungen, die aufgrund längerfristiger Strom-, Heizungs- oder Warmwasserausfällen geltend gemacht werden können.

Was sind die typischen Fälle für die Elektronothilfe?

Bei den meisten Aufträgen für unsere Elektronothilfe in Berlin und Umgebung geht es darum, die Ursache für einen kompletten Stromausfall oder den Ausfall einzelner Stromkreise zu finden und zu beheben. Manchmal ist die Schadensursache auch offensichtlich. Typische Beispiele dafür sind beim Einzug oder bei Renovierungsarbeiten angebohrte Kabel sowie die Folgen von Vandalismus in Form der Zerstörung von Klingeltableaus. Auch die Hauptsicherungen für ganze Gebäudekomplexe sollten sie als Laie nicht selbst wechseln, sondern einen Fachmann im Rahmen der Elektronothilfe damit beauftragen. Dabei geht es neben dem Austausch der Sicherungen auch darum, die Ursachen für das Anschlagen der Schutzeinrichtung zu finden und auszuschalten. Nicht immer haben die Sicherungen lediglich das Ende ihrer normalen Lebensdauer erreicht, sondern sie werden wesentlich häufiger durch eine Überlastung der Stromkreise ausgelöst oder sogar zerstört.

Bedeutung der Elektronothilfe für Steuersysteme steigt

Bei der Elektronothilfe geht es seit einiger Zeit nicht mehr nur um Klassiker wie Kabelbrüche und die Folgen von Überspannung. Immer öfter wird unser Elektronotdienst auch zu defekten Steuersystemen für Haustechnik gerufen. Das beginnt bei Stromausfällen für Pumpen in den Heizungskreisläufen sowie Warmwasseranlagen und setzt sich bis hin zur Wiederherstellung der Stromversorgung für Alarmanlagen fort. Auch Reparaturen an Strom-, Steuer- und Kommunikationsleitungen der Elemente eines Smart Homes spielen in den Aufträgen für unsere Elektronothilfe in Berlin eine steigende Rolle. Seit einigen Jahren müssen wir uns einer Folge des Klimawandels auseinandersetzen. Im Sommer rufen uns immer öfter Kunden mit hitzebedingten Schäden an elektrischen Systemen an. Gleichzeitig nimmt die durchschnittliche Zahl der Aufträge ab, bei denen wir beim Elektronotdienst einen Stromausfall beseitigen müssen, um möglichen Frostschäden vorzubeugen.

Sie haben Schäden oder Ausfälle an Ihren elektrischen Anlagen bemerkt, deren Beseitigung keinen Aufschub duldet? – Beauftragen Sie unseren Fachbetrieb für Elektroninstallationen mit der Elektronothilfe!